Weinpräsentation am ROTEN HANG®

ROTER HANG // Ein Wein-Wochenende der besonderen Art

1989 wurde die „Präsentation am Roten Hang“ aus der Taufe gehoben. Das Konzept, Weine unmittelbar an ihrem Entstehungsort zu genießen, ist seitdem vielfach nachgeahmt worden. Die Niersteiner Winzer präsentieren ein Konzert von dramaturgischer Einmaligkeit: Jeder Winzer ein Solist; jeder Wein ein kleines Kunstwerk für sich; das Schauspiel aus Natur und Wein ein großes Oeuvre. Die Weine des „Roten Hangs“ sind ein Gesamtkunstwerk aus Eleganz, Frucht und Spiel, Nuancen und mineralischen Impressionen. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre und fröhlicher Gesellschaft Momente der Ruhe, der Inspiration und des Genusses.

Der „Rote Hang“ setzt sich aus zahlreichen Einzellagen zusammen – Rothenberg, Pettenthal oder Oelberg seien hier nur exemplarisch genannt. Jede dieser Lagen hat einen eigenen Charakter. Diese Charaktere zu zeigen und vergleichen zu können ist der Nukleus der „Präsentation am Roten Hang“.

Die Weinstände während der Präsentation


Deshalb sind die Weinstände nach Einzellagen sortiert und nicht nach Weingütern. Die Niersteiner Winzer „präsentieren“ Ihnen die geschmackliche Einmaligkeit des Bodens. Wenn Sie daraus ein Wein-Fest machen, dann freut uns das. Hier finden Sie mehr Informationen über die Anfahrt und mögliche Parkplätze während der Veranstaltung.

Präsentation am Roten Hang 2019

Anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums im Jahr 2019 gibt es zwei besondere Highlights: Wir starten sonntags mit einem „musikalischen Sekt/Wein/Frühstücks/Brunch“ zusammen mit der „Band Jakob“ aus Mainz und lassen es zum feierlichen Abschluss am Sonntagabend mit einem Feuerwerk richtig „krachen“. Mehr Details erfahren Sie hier.